Zum Inhalt springen

Der Strom kommt in Fluss

Sehr schön! Wir können, dank guter Vorbereitung direkt mit unseren Arbeiten beginnen. Die Aufgabe für mich ist es, eine Übungswand für die zukünftigen Elektro-Auszubildenden als Muster zu bauen. Das Brett für die Übungswand lag schon im Workshop. Martin hat beim Besuch einer Tischlerei direkt ein Ablagebrett für Material und Werkzeug passend zur Übungswand gefertigt.
Unter den Augen der Students, Erklärungen mit den Händen und meinem 35 Jahre alten Hauptschulenglisch, gelangen die ersten Elektroschritte. Installationen von verschiedenen Schaltungen, Relais, Steckdosen und Sicherungen nach EU-Standard, wurden wie gewünscht installiert. Ein Werkzeugkoffer und Material haben wir durch Spenden aus Deutschland mitnehmen können. Die nächsten Aufgaben werden sein, einen Ausbildungsplan für Theorie und Praxis auf die Beine zu stellen. Das wird nicht einfach, da die Ausbildung nur ein Jahr dauern soll (3,5 Jahre bei uns!). Ich denke es wird eine Herausforderung. Fotos folgen. 🔌

Sonnige Grüße
Markus

Merken

Merken

Ein Kommentar

  1. Andrea Laudenberg Andrea Laudenberg

    Das klingt sehr gut. Ich freue mich, dass Deine Idee vor Ort gut umgesetzt wurde. Wir sind gespannt auf Fotos und weitere Berichte.

    Passt gut auf Euch auf und habt eine schöne Zeit!
    Herzliche Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.