Zum Inhalt springen

Maschinen für die Holzbearbeitung in Panauti

Am Dienstag war ich in Lohmar bei der Niederlassung der Firma Maschinen Felder aus Österreich und habe mich beraten und überzeugen lassen. Die Firma Felder hat die optimalen Maschinen für Nepal.

Preise und Leistung stimmen, die Maschinen sind kompakt und einfach zu bedienen mit möglichst wenig Elektronik. Für den Anfang möchten wir drei Basismaschinen und eine fahrbare Absauganlage anschaffen.

Das wären eine Tischkreissäge, eine Abrichte und ein Dickenhobel. Mit diesen Maschinen sind in Panauti wir in der Lage exakte Ausgangsmaterialien herzustellen, was unerlässlich für eine effektive Produktion

von vielen gleichen Möbelstücken ist.

Die Gesamtkosten, ohne Transport, belaufen sich auf ca. 25000,00 €. Wir werden natürlich versuchen auch die Firma Felder mit ins Spendenboot zu bekommen und ihnen attraktive Fotos aus Nepal mit ihren

Maschinen zukommen lassen. Trotzdem brauchen wir natürlich weiterhin  noch viele Spender, die uns dieses Ziel erreichen lassen.

Wir freuen uns.

 

 

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.