Zum Inhalt springen

Wieder ein Schritt

Heute wurde das Regal für den Empfangsbereich der Vocational fertig und montiert. Alle Sichtkanten haben wir mit geschnitzten Leisten, Übungsstücke der Schüler, verziert. Es sieht nun so aus, als hätte es immer dort gestanden.

Markus hat noch einen 500 Wattstrahler zur Hofbeleuchtung im Workshop installiert. So konnten wir drei, Andreas ist wieder dabei, nach Einbruch der Dunkelheit noch zwei Arbeitstische aus Europaletten und Verpackunghölzern bauen.

Leider ist heute kein Holz für Schulung und Betten gekommen, sodass wir morgen aller Voraussicht nach, nach Kathmandu fahren werden. Eine Strecke, die uns alle ein wenig schreckt. Panauti ist einfach ruhiger und beschaulicher.

So harren wir der Dinge, die da kommen werden.

Ein Kommentar

  1. Andrea F Andrea F

    ENDSPURT !!
    Diesmal habt Ihr echt viel machen können
    In einer Woche seid Ihr zurück …
    Weiter viel Power und Energie für die letzte Woche !!
    Liebe Grüße an Euch drei Schlafende ( bei Euch ist es 2 Uhr )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.